Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 809

Vorheriges Rezept (808) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (810)

Hähnchenbrust in Senfkruste

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   HÄHNCHENBRUST IN SENFKRUS
2   Hähnchenbrustfilets
2 Essl. Dijon-Senf
2 Essl. Süßer Senf
2 Essl. Semmelbrösel
1 Essl. Tomatenmark
1 Essl. Öl
1   Eichblattsalat
1 klein. Radicchio
200 Gramm  Pfifferlinge
20 Gramm  Butter
50 Gramm  Kürbiskerne

   FÜR DIE MARINADE
1 Essl. Estragonblättchen
1 Teel. Süßer Senf
1 Essl. Balsamico
2 Essl. Nußöl
1 Teel. Honig
    Salz
    Pfeffer

   FÜR DIE MAISPÜFFERCHEN
1 Dose  Mais
1   Eier
    Salz
    Pfeffer
1 Essl. Mehl
    Öl
 

Zubereitung

Die Hähnchenbrüste im erhitztem Öl rundrum anbraten. Senf, Semmelbrösel, Tomatenmark vermischen, auf die Hähnchenbrüste streichen und im vorgeheizten Backofen bei 250øC überkrusten. Anschließend abkühlen lassen.
 
Die Pfifferlinge putzen und in Butter anbraten. Kürbiskerne in einer Pfanne trocken anrösten und abkühlen lassen.
 
Den Mais abtropfen lassen, mit Ei, Mehl, Salz und Pfeffer vermischen. In einer beschichteten Pfanne in etwas Öl kleine Maispüfferchen ausbacken. Auf KÜchenkrepp abtropfen lassen.
 
Den Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Auf einer Platte anrichten. Die Zutaten für die Marinade ordentlich verrühren und diese darübergießen. Pfifferlinge und Hähnchenbrust darauf anrichten und die Maispüfferchen drumherum legen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Lukullus
erfa t von:
Michl Bromberg

Vorheriges Rezept (808) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (810)