Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 995

Vorheriges Rezept (994) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (996)

Haehnchenkeulen auf Birnen-Sauerkraut

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Schalotte
1   Birne
2 Essl. Zitronensaft
2   Haehnchenkeulen a etwa 300 g
    ; Salz und Pfeffer
6 Scheiben  Schinkenspeck a 20 g
1 Essl. Oel
300 Gramm  Sauerkraut (Dose)
1/2 Teel. Fenchelsaat
    Zucker
 

Zubereitung

Die Schalotte abziehen und wuerfeln. Die Birne schaelen vierteln und das Kerngehaeuse entfernen. Die Viertel wuerfeln und sofort mit dem Zitronensaft mischen. Die Haehnchenkeulen haeuten, abspuelen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und in die Schinkenspeckscheiben wickeln.
 
Die Schalotte im Oel glasig duensten. Das Sauerkraut mit der Fluessigkeit, die Birnenwuerfel und den Fenchel zugeben und erhitzen. Die Haehnchenkeulen auf das Kraut setzen. Im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze etwa 25 bis 30 Minuten schmoren lassen. Das Kraut mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
 
Dazu passt Kartoffelpueree.
 
Naehrwerte: pro Portion ca. 530 Kalorien, 20 g Fett.

Quelle

www.brigitte.de

Vorheriges Rezept (994) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (996)