Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1018

Vorheriges Rezept (1017) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1019)

Käse-Banitsa

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   TEIG
1 kg  Mehl
    ; Salz
1 1/2 Tassen  ; Wasser

   FÜLLUNG
400 Gramm  Frische Ziegenkäse, salzig
4   Eier
500 Gramm  Joghurt
1/2 Teel. Backpulver

   ZUM BESTREICHEN
100 Gramm  Butter
 

Zubereitung

Ein weiches Teig zubereiten, eine Stunde ruhen lassen.
 
Teig in Platten von 1 mm Dicke ausrollen. Eier mit einer Gabel kräftig verrühren, dann Backpulver, Joghurt und zerkrümmelte Käse zugeben, gut mischen.
 
Arbeitsfläche mit einer Scheibe Teig belegen, diese zuerst mit flüssiger Butter, dann mit einer Schicht der Eier-Käse-Mischung bestreichen. Eine Teigplatte darauflegen, mit flüssiger Butter und dann mit Eier- Käse-Mischung bestreichen, usw., usw.: Mit einer Schicht Eier-Käse- Mischung abschliessen.
 
Zu einer Rolle aufrollen, diese in einer ausgebutterten Gratinform legen und im Ofen bei mittlerer Temperatur backen (eine Schale mit Wasser im Ofen tun).
 
Nach dem Backen mit einem Tuch abdecken, damit der Teig weicher wird.
 
,NI ** ,NO Gepostet von Rene Gagnaux ,AT Rene
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1017) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1019)