Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1170

Vorheriges Rezept (1169) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1171)

Käse V (Halbfeste Käse )

( 1 Info )

Kategorien

Zutaten

    Käse
 

Zubereitung

HALBFESTE KÄSE: DANBO: Ein dänischer Käse von mildem, leicht säürlichem Geschmack, der 18Mon. bis zwei Jahre reift. DANBO wird manchmal mit Kümmel gewürzt und ist quadratisch geformt. DERBY: Ein englischer Käse aus Derbyshire. Er hat eine natürliche Rinde, feste Konsistenz und einen milden Geschmack. Die wagenradförmigen Laibe wiegen etwa 14kg. Er wird als TOASTKÄSE verwendet. Manchmal ist er mit frischen Salbeiblättern gewürzt und deshalb grün gemasert; dann heißt er SAGE (Salbei) DERBY. DOUBLE GLOUCESTER: Dieser Kuhmilchkäse von kräftigem Geschmack gilt als einer der großen englischen Käse. Er hat zylindrische Form und ist gut als DESSERTKÄSE und IMBISS. DUNLOP: Eine schottische CHEDDARart, mild und meistens kurz gereift und mit natürlicher Rinde. Er soll auf ein irisches Rezept zurückgehen. Er wird aus Kuhmilch hergestellt und hat eine zylindrische Form. In Schottland ißt man ihn oft zu butterbestrichenen Hafercrackers; er eignet sich als BROTBELAG und zum TOASTEN. EDAMER: Ein milder, weicher Käse aus Holland mit einer dünnen natürlichen Rinde und roter Wachßchicht; normalerweise reift er 3-4 Monate. Wegen seines geringen Fettgehalts ist er etwas härter als GOUDA. Manchmal wird er mit Kreuzkümmel gewürzt. Es sind auch reifere Sorten erhältlich. EDAMER wird aus Kuhmilch in Kugelform hergestellt. EMMENTALER: Er kommt aus dem Emmental, nach dem Fluß Emme in der Zentralschweiz benannt. Die Wagenräder wiegen 100kg. Wenn man sie aufschneidet, sieht man die großen Löcher oder Augen. EMMENTALER WIRD IN Stücken, Segmenten oder Scheiben verkauft. Der Käse hat eine natürliche Rinde, ist weicher und milder als GRUY+RE und zieht beim Kochen Fäden. Der Käse wird aus Kuhmilch hergestellt, hat ein nußartiges Aroma und kann für FONDUES und TOASTS verwendet werden. ESROM: Ein dänischer Käse, dem französischen PORT SALUT verwandt, mit gewaschener roter Rinde. Man nimm ihn für SMORGASBORD. FONTANIA: Ein Käse von feiner Qualität aus dem italienischen Piemont, deßen weiche Masse einige kleine Löcher enthält. Der Käse hat eine natürliche braune Rinde und wird für FONDUTA verwendet, einem FONDUE aus TRÜFFELN, EIERN und KÄSE. Er wird aus Kuhmilch in Form eines flachen Rade hergestellt. Er schmeckt leicht geräuchert zart nach Nuß. GAMMELOST: Ein schnellreifer norwegischer Käse, der einen besonderen Schimmel auf der Rinde entwickelt. Dieser wird regemässig in die Käsemasse gepreßt und gibt dem Käse seinen charakteristischen scharfen Beigeschmack. Die Masse ist weich und dunkelbraun. GJETOST: Ein norwegischer Molkekäse aus Kuh- oder Ziegenmilch. In Farbe, Geschmack und Konsistenz erinnert er an Karamellen; die rechteckigen Blöcke sind gewöhnlich in Folie verpackt. Er wird für SAUCEN, DESSERTS und IMBISSHAPPEN verwendet. GLOUCESTER + Double Gloucester: Vollfettkäse, die einst aus der Milch von Gloucester-Kühen gemacht wurden. Sie sind von sahniger Farbe und mildem Geschmack. Die zylindrischen Laibe wiegen 4,5-15 kg und werden für DESSERT, IMBISS, SANDWICHES und SALATE verwendet. GOUDA: Ein ausgezeichneter, milder dänischer Käse mit butterweicher Konsistenz. Er reift über ein jahr lang und entwickelt dabei einen exzellenten Geschmack, der ihn zu einem der großen Käse der Welt macht. Nachdem er in einem Laugebad gelegen hat, entwickelt er eine natürliche Rinde. Er wird aus Kuhmilch hrgestellt und ist Radform im handel. Er kann jung und reif gegeßen werden. GRUY+RE: Ist ein Schweizer Käse, der aber auch in Frankreich produziert wird. Frankreich und die Schweiz stritten um die Rechte an dem namen, die sie schließlich beide durch die Konvention von Stresa 1951 erhielten. Der Schweizer GRUY+RE ist von geschmeidiger, gleichmässiger Beschaffenheit mit nur wenigen erbsengroßen Löchern und hat eine dunkelbraune, natürliche Rinde. Einige Verwirrung herrscht über die französischen GRUY+REarten: der GRUY+RE DE COMTE hat größere Löcher, während der GRUY+RE DE MONTAGE oder BEAUFORT der Schweizer Art sehr nehkommt. GRUY+RE ist ein feiner DESSERTLÄSE und wird auch in zahlreichen Rezepten benutzt, da er keine Fäden zieht. G. wird aus Kuhmilch hergestellt. Er hat die Form eines Rades. Er ähnelt im Außehen und dem Nußgeschmack dem EMMENTALER. Außer als Tafelkäse wird er für FONDUES, SAUCEN und QUICHE-REZEPTE verwendet.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Die Speisekammer
v.K.Beßer
erfaßt: v. Renate
Schnapka
am 08.01.97

Vorheriges Rezept (1169) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1171)