Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1281

Vorheriges Rezept (1280) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1282)

Käsekuchen IV

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DEN TEIG
250 Gramm  Mehl
125 Gramm  Butter
1 Prise  Salz
1   Eigelb
2 Essl. Wasser

   FÜR DIE QUARKMASSE
750 Gramm  Quark (20%)
1/2 Tasse  Sonnenblumenöl
300 Gramm  Zucker
3   Eigelb
40 Gramm  Speisestärke
125 ml  Milch
3   Eiweiss
1/2   Vanillestange
 

Zubereitung

Zubereitung vom Teig Mehl sieben ,mit der Butter, Salz, Zucker, Eigelb, und Wasser verkneten. Den Mürbteig in Alufolie gewickelt im Kühlschrank ruhen 1 Std. lassen.
 
Zubereitung vom der Quarkmasse Quark mit Öl, Zucker dem Eigelb, Speisestärke und der Vanille gut mit einem Schneebesen verrühren, dann vorsichtig das steifgeschlagene Eiweiss unter die Masse heben.
 
Mürbteig in einer Springform bis zum Rand auslegen und die Quarkmasse einfüllen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 GradC 50 bis 60 Minuten backen. Wichtig den Kuchen im Backrohr auskühlen lassen, sonst fällt er zusammen.
 
* Quelle: von Uschi erfasst Günter Rademacher
 
Erfasser: Günter
 
Datum: 08.08.1995
 
Stichworte: Backen, Kuchen, Quark, P1
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1280) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1282)