Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1331

Vorheriges Rezept (1330) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1332)

Käsepfannkuchen mit Gemüsefüllung

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DIE PFANNKUCHEN
200 ml  Milch
70 ml  Wasser
120 Gramm  Dinkel, fein gemahlen
2 Essl. Hartkäse, gerieben
1 Prise  Meersalz
2   Eier, getrennt
20 Gramm  Butter

   FÜR DIE GEMÜSEFÜLLUNG
4 Essl. Sonnenblumenkerne
200 Gramm  Möhren
250 Gramm  Lauch
    Meersalz
1 Essl. Butter
3 Essl. Creme fraiche
2 Essl. Frisch gehackte,
    -- Petersilie,
 

Zubereitung

Die Milch und das Wasser in einem Meßbecher abmessen. Den Dinkel, den Käse und das Salz hineinrühren. Den Teig zugedeckt 20-30 Minuten quellen lassen.
 
Inzwischen die Sonnenblumenkerne für die Gemüsefüllung goldgelb rösten.
 
Die Möhren sauber bürsten und grob raspeln. Den Lauch putzen und waschen. Die weißen und die hellgrünen Teile in Streifen schneiden.
 
Das Gemüse mit wenig Wasser und 1 guten pn Salz in 8-10 Minuten bißfest dünsten. Die Butter, die Ce?me fraiche und die Kräuter unterziehen und das Gemüse abschmecken.
 
Die Eigelbe unter den Pfannkuchenteig rühren. Die Eiweiße steif schlagen und unterheben. Etwas Butter in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen, eine kleine Schöpfkelle Teig darin verteilen. Die Pfannkuchen zugedeckt auf der einen Seite backen, dann umdrehen und offen fertig backen. Bei i 50¡ im m Backofen warm halten, bis alle gebacken sind.
 
Die Pfannkuchen mit dem Gemüse füllen und vor dem Zusammenklappen mit den Sonnenblumenkernen bestreuen. Die Sonnenblumenkerne nicht unter das Gemüse mischen, damit sie knusprig bleiben.
 
Variante
 
Für süße Pfannkuchen den Käse im Teig weglassen und den Teig mit 1 Teelöffel Honig und abgeriebener Zitronenschale würzen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1330) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1332)