Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1435

Vorheriges Rezept (1434) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1436)

Käsestangen I

( 20 Portionen )

Kategorien

Zutaten

350 Gramm  Ältere mehlige Kartoffeln
1/2 Pack. Hefe
100 ml  ; Wasser
1 1/2 Teel. Meersalz
250 Gramm  Weizen mit
75 Gramm  Hirse
    -- fein gemahlen
125 Gramm  Emmentaler, frisch gerieben
1/2 Teel. Curry
1/4 Teel. Cayennepfeffer

   ZUM BESTREUEN
    Kümmel oder Thymian
 

Zubereitung

Die Kartoffeln in wenig Wasser kochen, schälen, durchpressen und 250 g (für 20 Stück) abwiegen.
 
Inzwischen die Hefe und das Salz in dem Wasser auflösen und mit etwas Mehl zu einem weichen Vorteig verrühren. Die lauwarmen Kartoffeln, den Käse, die Gewürze anschliessend das restliche Mehl unterarbeiten und zu einem elastischen Teig verkneten. Zugedeckt 30-40 Minuten gehen lassen. Den Teig durchkneten. 2 Rollen formen und jede in 8-10 Stücke teilen. Die Teigstücke zu fingerdicken Stangen rollen und auf das Blech legen. Das Gebäck mit Wasser besprühen (mit dem Wäschesprenger). Mit Kümmel oder Thymian bestreuen und andrücken. Die Käsestangen in den kalten Backofen (Mitte) und bei 220 GradC 20-25 Minuten backen, bis sie hellbraun sind.
 
* Quelle: Kraut und Rüben 02/93
:* Gepostet von Diana Drossel Date: Sat, 18 Mar 1995
 
Erfasser: Diana
 
Datum: 04.07.1995
 
Stichworte: Backen, Pikant, Kartoffel, Käse, Februar, P20
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1434) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1436)