Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 226

Vorheriges Rezept (225) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (227)

Buchweizenpfannkuchen mit Schafskäse

( 1 Portionen )

Kategorien

Zutaten

50 Gramm  Buchweizenmehl
    Frisch gemahlen
1 gestr. TL  Trockenhefe
100 ml  Lauwarme Milch,
    Sojamilch oder Wasser
1 Teel. Sojasauce
50 Gramm  Schafskäse
    Zum Braten:
2 Essl. Sonnenblumenöl
    Zum Garnieren:
1 Essl. Schnittlauch
2   Tomaten
 

Zubereitung

Das Mehl mit der Hefe mischen. Mit dem Schnee-besen die Flüßigkeit und die Sojasauce darunterquirlen. Den Teig an einem warmen Platz mindestens 15 Minuten gehen laßen. Inzwischen den Käse mit einer Gabel zerdrücken oder in kleine Stücke schneiden. Den Käse unter den ganzen Teig mischen. Das Öl in einer Pfanne (28 cm Ø) erhitzen, den Teig hineingießen und mit dem Löffel oder dem Teigschaber glattstreichen, so daß der Pfannenboden bedeckt ist. Den Pfannkuchen von beiden Seiten bei mittlerer Hitze in je etwa 5 Minuten knusprig goldbraun braten. Mit Schnittlauch und Tomatenvierteln garnieren. 50
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Marey Kurz, Vollwert
Rezepte für 1 Person, GU,
S.

Vorheriges Rezept (225) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (227)