Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 828

Vorheriges Rezept (827) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (829)

Gratinierte Käsekartoffeln

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Kartoffeln
50 Gramm  Schinken- oder Speckwürfel
20   Basilikumblätter
  Etwas  Scharfes Olivenöl
    -- (Olivenöl, in das scharfe
    -- Peperoni einige Tage
    -- eingelegt wurden)
150 Gramm  Gouda, in Scheiben
75 Gramm  Parmesan am Stück
1 klein. Kopfsalat
2 Essl. Essig
1 Essl. Schnittlauchröllchen
    Salz, Pfeffer
    Paprikapulver
    Kümmel, gemahlen
    Olivenöl
 

Zubereitung

Die Kartoffeln kochen und pellen. Dann in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben auf hitzebeständige Teller legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Schinkenwürfeln (oder angebratenen Speckwürfeln) belegen. Darauf je ein frisches Basilikumblatt legen und mit dem scharfen Olivenöl beträufeln.
 
Den Gouda darauf legen und den Parmesan darüber hobeln. Mit gemahlenem Kümmel, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit mildem Olivenöl beträufeln. Im Backofen bei 180 Grad den Käse schmelzen lassen (ca. 10 Minuten).
 
In der Zwischenzeit den Salat putzen und waschen. Aus Essig, 4 EL Öl, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette mischen und den Salat damit anmachen. Zum Schluss noch Schnittlauchröllchen untermischen.
 
Den Salat zu den Käsekartoffeln servieren.
 
,AT Christina Philipp ,D 31.08.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-Buffet 30.08.2002,
Kochen mit Käse;
Rezept von Otto Koch
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (827) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (829)