Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 135

Vorheriges Rezept (134) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (136)

Gekochte Kalbszunge - Grundrezept

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

    -- 2 Kalbszungen 1 1/2 l
    -- Wasser
10 Gramm  Salz
    Suppenkräuter
 

Zubereitung

Man schneidet den Schlund ab und wäscht und bürstet die Zunge so lange, bis der Schleim entfernt ist. Sie wird mit den gewaschenen, gebündelten Suppenkräutern in das kochende, gesalzene Wasser gegeben. Die Zunge ist gar, wenn sich die Spitze weich ansticht (ca. 1 - 1 1/ 2 Stunden). Man nimmt sie aus der Brühe und zieht die Haut ab, so lange die Zunge heiß ist. Die Zunge wird bis zum Anrichten wieder in die heiße Brühe gelegt. Dann schneidet man sie längs in Hälften oder schräg in Scheiben und reicht sie mit Sardellen-, Champignon-, Tomaten- oder Rotweinsauce.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Dr. Ötker Schulkochbuch
Auflage 1937

Vorheriges Rezept (134) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (136)