Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 267

Vorheriges Rezept (266) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (268)

Kalbsbraten mit Anis und Knoblauch

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
1 1/2 kg  Kalbskotelett am Stück
500 Gramm  Kalbsknochen
    -- kleingehackt
3   Knoblauchknollen
250 ml  Weisswein
    -- trocken
    ; oder Rose trocken
1 Essl. Pastis
2 Essl. Paprikapulver
100 Gramm  Butter
    Kerbel
    ; Pfeffer
    ; Salz
 

Zubereitung

Paprikapulver in die Butter einarbeiten, einen Teelöffel davon reservieren und den Rest kräftig in die Kalbskoteletts einmassieren. Den Braten mit den Knochen umgeben und im vorgeheizten Backofen bei 210?C 75' schmoren lassen. Nach 10' immer wieder etwas Wein über die Knochen giessen; der Bratensaft darf nicht karamelisieren. Die Knoblauchzehen schälen und blanchieren. Nach 75' den Braten pfeffern und salzen, den Knoblauch zugeben und weitere 15' schmoren lassen. Braten und Knoblauch warmstellen.
 
Knochen aus dem Bräter entfernen und den Bratensatz mit dem restlichen Wein ablösen und in eine Kasserolle geben. Den Pastis zugeben, kurz aufkochen und vom Feuer nehmen. Die restliche Paprikabutter und Kerbel unterschlagen; evtl. weitere Butter zugeben, bis die Sauce sämig ist.
 
Kalbsbraten von den Knochen lösen, aufschneiden und mit dem Knoblauch und der Sauce servieren.
 
** Gepostet von Rainer Schwarzkopf
 
Erfasser: Rainer
 
Datum: 18.12.1996
 
Stichworte: Kalb, Knoblauch, Gewürze, P6
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (266) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (268)