Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 272

Vorheriges Rezept (271) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (273)

Kalbsbraten mit Walnusssahne

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten


   BRATEN
1 kg  Kalbsbraten aus der Keule
    Salz
    Pfeffer
    Mehl
1   Ei
100 Gramm  Walnusskerne

   SOSSE
125 ml  Sahne
1 Becher  Creme fraiche
50 Gramm  Walnusskerne (zerhackt)
1   Knoblauchzehe (zerdrückt)
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Kalbsbraten aus der Keule mit etwas Salz, Pfeffer und Mehl bestäuben. 1 Ei verquirlen und den Braten darin wenden. 100 g Walnusskerne hacken. Den Braten darin wälzen und die gehackten Wallnüsse gut festdrücken. Den Braten in eine gefettete Glasform legen und auf den Drehsteller stellen.
 
Mikrowelle auf 400 Watt, den Grill auf Stufe 1 stellen. Ohne Abdeckung in 25 bis 30 Minuten garen. Nach der halben Zeit wenden!!! Nach Ende der Garzeit den Braten in Alufolie gewickelt noch ca. 10 bis 15 Minuten ruhen lassen.
 
Sahne schlagen, mit Creme fraiche und Walnusskernen sowie zerdrückter Knoblauchzehe verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Die Sahne separat zum Fleisch servieren.
 
Garzeit ca. 25 bis 30 Minuten in der Mikrowelle
 
** From: dr_jekyll@kds.zer.sub.org Date: Tü, 12 Apr 1994 Newsgroups:
 
zer.t-netz.essen
 
Erfasser: Jekyll
 
Datum: 07.06.1994
 
Stichworte: Mikrowelle, Fleischgerichte, Kalbfleisch, Zer
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (271) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (273)