Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 386

Vorheriges Rezept (385) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (387)

Kalbsgulasch

( 1 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KALBSGULASCH
150 Gramm  Kalbßchulter
20 Gramm  Zwiebel
300 ml  Wasser
1/2 Teel. Kümmel
1 Prise  Paprika
1 Prise  Salz
20 Gramm  Tomatenmark
10 Gramm  Mehl
5 Gramm  Butter
1 Teel. Zitronensaft
 

Zubereitung

Kalbfleisch von Häuten und anhaftendem sichtbarem Fett befreien und in 2cm große Würfel schneiden. Mit Zwiebel und den Würzzutaten in Wasser dünsten, bis das Fleisch weich und die Flüssigkeit eingesogen ist. Fleisch etwas einbraten lassen, Tomatenmark zugeben, mit Mehl bestäuben und Flüssigkeit nachgießen. 5 Minuten kräftig kochen lassen, mit Butter und Zitronensaft verfeinern.
 
Tip: Als Variante kann man daraus auch Geschnetzeltes Kalbfleisch machen: Fleisch nicht in Würfel, sondern in Streifen schneiden und wie für Kalbsgulasch zubereiten, Flüssigkeit einbraten lassen und _nicht_ mit Mehl binden.
 
Nährwerte pro Person:
 
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Dit Heute Prof. K
gepostet:v. Renate Schnap
ka

Vorheriges Rezept (385) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (387)