Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 490

Vorheriges Rezept (489) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (491)

Kalbsleber Provenzalisch

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

4 Scheiben  Kalbsleber (je etwa 150 g)
30 Gramm  Mehl
10 Gramm  Butterschmalz
    Salz
    Pfeffer
1   Zwiebel
2   Knoblauchzehen
500 Gramm  Fleischtomaten
1 Essl. Tomatenmark
5 Essl. Weißwein
5 Essl. Kalbsfond
1 Bund  Petersilie, gehackt
10   Gehackte Salbeiblätter
1 Teel. Gehackter Rosmarin
    Salz
    Cayennepfeffer
    Zucker
 

Zubereitung

Leberscheiben in je vier Stücke schneiden und in Mehl wenden. Butterschmalz erhitzen, Leber darin anbraten, herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Zwiebel in Würfel schneiden, Knoblauchzehen fein hacken und im Bratfett andünsten. Tomaten überbrühen, abziehen, in Würfel schneiden und mit Tomatenmark zum Bratfett geben. Wein und Kalbsfond angießen, aufkochen und 7 bis 10 Minuten fortkochen. Kräuter unterrühren und Soße mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken. Leberstücke in der Soße erwärmen. Leber portionsweise mit der Soße auf Tellern anrichten. Beilage: Baguette.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (489) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (491)