Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 596

Vorheriges Rezept (595) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (597)

Kalbsröllchen mit Spinat

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten

4   Dünne Kalbsschnitzel (wie
    -- für Roulade),
250 Gramm  Blanchierter Spinat,
75 Gramm  Doppelrahmkäse,
    Schwarzer Pfeffer,
1 Teel. Senf,
150 ml  Weißwein,
1/4 Ltr. Hühnerbrühe

   FÜR DIE SAUCE
1 Briefchen  Safran,
    Zitronensaft,
150 ml  Crème fraiche
 

Zubereitung

Von dem blanchierten Spinat 8 bis 12 schöne Blätter beiseite legen, den Rest grob hacken und mit dem Doppelrahmkäse vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf jedes Kalbsschnitzelchen einen Löffel dieser Masse geben und zusammenrollen. Mit Zahnstocher die Enden befestigen. Jedes Röllchen mit Senf bestreichen, mit Salz und Pfeffer nochmals würzen und mit den zurückbehaltenen Spinatblättern umhüllen.
 
In einen Topf Weisswein und Hühnerbrühe geben, den Dampfaufsatz (Gitter, eventl. auch von einem Schnellkochtopf) darauf geben und die Röllchen auf dieses Gitter setzen.
 
Bei mittlerer Hitze werden die Kalbfleischröllchen im aufsteigenden Dampf in ca. 12 Minuten gegart.
 
Dann werden die Röllchen herausgenommen und warm gestellt. Den Sud in ein kleines Pfännchen geben, wenn nötig noch etwas einkochen lassen, Safran und Creme fraiche dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (595) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (597)