Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 686

Vorheriges Rezept (685) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (687)

Kalbsschnitzelchen mit Lauch und Morcheln

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

30 Gramm  Morcheln, getrocknet
1 groß. Lauchstange
1 klein. Zwiebel
8 klein. Kalbsschnitzelchen
    -- evt.
    -- die Hälfte mehr
    ; Salz
    ; Pfeffer
2 Essl. Butterschmalz
150 ml  Weisswein
150 ml  Doppelrahm
    -- Creme double
 

Zubereitung

Die Morcheln etwa 1 Stunde in lauwarmem Wasser einlegen. Abschütten; das Einweichwasser wird nicht mitverwendet. Die Pilze unter fliessendem Wasser gründlich spülen, damit aller Sand entfernt wird.
 
Den Ofen vorheizen und eine Platte mitwärmen.
 
Vom Lauch die dunkelgrünen, groben Stengelteile wegschneiden. Den Lauch waschen und in feinste Streifchen schneiden.
 
Die Zwiebel schäln und feinhacken.
 
Die Kalbsschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Die Schnitzel in 2 Portionen jeweils auf der ersten Seite 45 Sekunden anbraten, dann wenden und auf der anderen Seite noch 10 Sekunden braten, um die Poren zu schliessen. Das Fleisch auf die vorgewärmte Platte geben und bei 75 oC 30 Minuten nachgaren lassen.
 
Die restliche Butter in die Pfanne geben. Die Zwiebel darin hellgelb dünsten.
 
Die gut abgetropften Morcheln und die Lauchstreifen beifügen und kurz mitdünsten.
 
Den Weiswein zugiessen. Bei grosser Hitze 3-4 Minuten kräftig einkochen lassen.
 
Den Rahm unterrühren. Die Sauce nochmal aufkochen, dann auf kleinem Feuer noch so lange kochen lassen, bis sie leicht bindet. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Das Fleisch auf einem Teller oder einer Platte anrichten und mit der heissen Sauce übergiessen.
 
Zubereitungsart auch geeignet für:
 
~Kalbsgeschnetzeltes: Anbraten: 30 Sekunden sehr kräftig auf einer Seite, dann nur noch sekundenschnelles Wenden, um die Poren zu verschliessen; Nachziehen: 15-30 Minuten bei 70oC. Zum Servieren mit der heissen Sauce vermischen, jedoch auf keinen Fall mehr kochen.
 
,AT Petra Holzapfel ,D 03.04.1999 ,NI ** ,NO Gepostet von: Petra Holzapfel ,NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Annemarie Wildeisen
Fleisch sanft garen bei
Niedertemperatur
Erfasst von Petra
Holzapfe

Vorheriges Rezept (685) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (687)