Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 813

Vorheriges Rezept (812) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (814)

Rouladen vom Kalbsfilet mit Quittenfüllung

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

200 ml  Weißwein, trocken
2 Essl. Honig
1 Teel. Koriander, gemahlen
1   Quitte, groß
1   Rosmarin, Zweig, klein
4 Scheiben  Kalbsfilet ß 120 g
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
2   Eier
100 Gramm  Walnüsse, gemahlen
 

Zubereitung

Weißwein mit Honig und Koriander aufkochen, Quitte schälen, entkernen, Fruchtfleisch würfeln, zusammen mit dem Rosmarin in die Kochflüssigkeit geben und weich kochen.
 
Das kann ein bißchen dauern.
 
Mit dem Mixstab pürieren und so lange kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
 
Kalbsfilet der Länge nach einschneiden, aber so, daß beide Teile noch aneinanderhängen.
 
Zwischen zwei angefeuchtete Folien legen und flach klopfen.
 
Auf beiden Seiten leicht pfeffern und salzen, dann mit dem Quittenkompott einstreichen und von der Schmalseite her aufrollen. Mit Rouladenspießchen oder Zahnstochern verschließen.
 
Die Eier verquirlen, Roulade erst darin, dann in den gemahlenen Walnüssen wenden. Panade gut andrücken.
 
In einer feuerfesten Form die Butter erhitzen und darin die Röllchen ringsherum vorsichtig bei mittlerer Hitze anbraten.
 
Die Form im auf 200Ý vorgeheizten Backofen ca. 15 min. braten.
 
Dazu paßt Chinakohl, ganz sanft mit Curry und Sherry gewürzt.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (812) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (814)