Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 878

Vorheriges Rezept (877) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (879)

Zueguet-Schnitzu (Gebratene Kalbssc

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8   Kalbschnitzel je 80 g
3 Essl. Butterfett
2 Essl. Mehl
    Salz
    Pfeffer

   ZUEGUET-KAESEMASSE
300 Gramm  Geriebener Emmentaler oder
    -- Greyerzer Kaese
2   Eier
1/2 Pack. Backpulver (10 g)
1 Essl. Rahm
1 Essl. Weisswein
    Salz
    Pfeffer

   RAHMSAUCE
200 Gramm  Frische Champignons,
    -- feinblaettrig geschnitt
400 ml  Rahm
100 ml  Bratensauce
2 Essl. Gehackte Zwiebeln
1 Teel. Gehackter Knoblauch
2 Essl. Weisswein
1 Essl. Cognac
    Salz
    Pfeffer
1 Essl. Butter

   BUTTERNUDELN
400 Gramm  Nudeln (6 mm breit)
50 Gramm  Butter
    Die Kalbschnitzel mit Salz und Pfeffer wuerzen,
    -- im Mehl wenden
    Und im heissen Fett durchbraten. Die gebratenen
    -- Schnitzel mit
    Der Zueguet-Kaesemasse bestreichen und im Ofen
    -- ueberbacken.
    Zueguet-Kaesemasse: Den geriebenen Kaese mit den
    -- verklopften
    Eiern vermischen. Backpulver, Salz, Pfeffer,
    -- Rahm und Weisswein
    Dazugeben und alles zu einer Masse kneten.
    Rahmsauce: Champignons, Zwiebeln und Knoblauch
    -- in Butter anziehen.
    Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zudecken, bis die
    -- Champignons etwas
    Wasser gezogen haben. Mit Weisswein und Cognac
    -- abloeschen und den
    Rahm und die Bratensauce dazugeben. Zur
    -- gewuenschten Dicke mit
    Mehlbutter binden und nach Belieben abschmecken.
    Butternudeln: Die Nudeln etwa 5 Minuten in
    -- wallendem Wasser
    Kochen. Wasser abschuetten und die Nudeln mit
    -- brauner Butter
    Vermischen. Die Zueguet-Kaesemasse laesst sich
    -- auch fuer
    Kaeseschnitten verwenden.
    Gepostet von Gunter Thierauf
    (Fritz Gfeller: Rezepte aus dem Emmental,
    -- Hallwag-Verlag)
 

Zubereitung

Erfasser: T.Pfaffenbrot
 
Datum: 04.02.1999
 
Stichworte: P4

Vorheriges Rezept (877) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (879)