Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 142

Vorheriges Rezept (141) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (143)

Kaninchen in Feiner Senfsosse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Kaninchen; a ca. 1600 g
3-4   Knoblauchzehen
3   Zwiebeln
50 Gramm  Butterschmalz
2 Teel. Senfkoerner
    Salz, Pfeffer
1/2 Bund  Estragon
1/2 Ltr. Trockener
    Weisswein; ersatzweise
    -- Bruehe und Zitronensaft
1-2 Essl. Dijon-Senf
2 Essl. Creme double
2 Essl. Dunkler Sossenbinder
 

Zubereitung

Kaninchen waschen, trockentupfen und in 8 Teile zerlegen. Knoblauch und Zwiebeln pellen und wuerfeln. Butterschmalz erhitzen und die Kaninchenteile von allen Seiten anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufuegen, ebenfalls anbraten.
 
Senfkoerner zum Fleisch geben, alles mit Salz und Pfeffer wuerzen. Gewaschenes Estragon zufuegen. Das Ganze mit Wein (oder Bruehe mit etwas Zitrone) abloeschen und 40 Minuten schmoren.
 
Estragon herausnehmen. Senf, Creme double und Sossenbinder einruehren und mit Salz und Pfeffer noch einmal abschmecken.
 
Beilagen: Kartoffelbaellchen und Brokkoliroeschen

Quelle

ARD/ZDF-Text

Vorheriges Rezept (141) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (143)