Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 285

Vorheriges Rezept (284) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (286)

Kaninchenragout in Aprikosen-Biersauce

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten


   KANINCHENRAGOUT IN APRIKO
1 kg  Kaninchenfleisch
    Salz
    Pfeffer
50 Gramm  Frühstücksspeck
2   Zwiebeln
500 ml  Weizenbier
1 Teel. Weiße Pfefferkörner
1   Lorbeerblatt
1   Zitrone, davon den Saft
60 ml  Aprikosenkonfitüre
2 Essl. Grober Gewürzsenf
2 Teel. Instant-Bratensoße
1 Bund  Schnittlauch

   PRO PERSON CA
590   Kalorien / 2470 Joule
 

Zubereitung

Das Kaninchenfleisch unter Wasser abspülen, mit Küchenkrepp trockentupfe mit Salz und Pfeffer würzen. Speck und Zwiebeln würfeln. Speck kro o ausbraten, Kaninchenfleisch darin 5 Minuten langsam hellbraun braten, , Zwiebeln zugeben und eine Minute weiterbraten. Hälfte des Bieres zugieße Pfefferkörner und Lorbeerblatt zufügen und d bei ei geöffnetem Topf f Flüssigkeit einkochen lassen. Mit t restlichem m Bier ablöschen n und n n zugedeckt bei geringer Hitzezufuhr in etwa 50 Minuten garschmoren. Unter das Ragout zuletzt Zitronensaft, Aprikosenkonfitüre, Senf und Soßenpulver gebe einmal aufkochen und abschmecken.
 
Dazu rohe Kartoffelklöße und Rosenkohl
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (284) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (286)