Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 48

Vorheriges Rezept (47) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (49)

Gefüllte Kaninchenkeule auf Sauerampfersoße

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KOSTEN FÜR ZUTATEN DM 13,87
2   Birnen
1 Pack. KELLOGGS Cornflakes
200 Gramm  Kaninchenkeule
1 Pack. GALBANI Mozzarella
1 Pack. Sauerampfer frisch
1 Tafel  MILKA Schokolade
1   Tomate
 

Zubereitung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
 
Hauptspeise: Gefüllte Kaninchenkeule auf Sauerampfersoße Dessert:
 
Zimtbirne und Schokocrossies
 
Zubereitung der Hauptspeise: Gefüllte Kaninchenkeule auf Sauerampfersoße
 
Die Kaninchenkeule von Fett und Sehnen befreien und hart am Knochen auslösen. Das Fleisch in Frischhaltefolie plattieren, mit Pfeffer, Salz und italienischen Kräutern würzen. Den Mozarella in Scheiben schneiden, auf das Fleisch legen, dieses zusammenrollen und mit Alufolie eng umwickeln. Das Alubonbon 4 min. in einer Pfanne mit Öl anbraten und 9 min. im Ofen weitergaren lassen. Daraufhin das Fleischröllchen von der Alufolie befreien und aufschneiden. Für die Sauerampfersoße eine kleingewürfelte Zwiebel in einem Topf anschwitzen, den kleingeschnittenen Sauerampfer dazugeben, mit 150 ml. Sahne auffüllen, Salz und Pfeffer dazugeben und alles einmal aufkochen lassen. Die Tomate halbieren, entkernen, in Spalten schneiden, 1min. in einem Topf anschwitzen und als Dekoration auf den Tellerrand legen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Aus der Fernsehsendung
Kochduell Team Paprika
Roland Poetschke
www.Rezeptdatenbank.de

Vorheriges Rezept (47) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (49)