Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 1057

Vorheriges Rezept (1056) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1058)

Folienkartoffeln mit Paprikasauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4 groß. Kartoffeln
    Kümmel

   FÜR DIE SAUCE
0,2 Ltr. Saure Sahne
1 Teel. Frisch geriebener
    -- Meerrettich
1/2 Teel. Senf
  Einige  Tropfen
    -- Worcestershiresa
    Edelsüsses Paprikapulver
1 Prise  Cayennepfeffer
1   Grüne Paprikaschote
1   Rote Paprikaschote
1 Essl. Schnittlauchröllchen
1 klein. Glas deutscher
    -- Kaviar
 

Zubereitung

Die Kartoffeln unter fliessendem Wasser waschen, abtrocknen und mit Kümmel bestreuen. Jede Kartoffel in ein entsprechend grosses Stück Alufolie, mit der glänzenden Seite nach innen, einwickeln. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad 40 - 50 min. garen. Inzwischen die Sauce bereiten. Sahne mit Meerrettich, Senf, Worcestershiresauce, Paprika und Cayennepfeffer verrühren. Die Paprikaschoten waschen, abtrocknen, halbieren, Kerne und weisse Teile entfernen und in feine Würfel schneiden. Paprika, Schnittlauch und Kaviar unter die Sauce mischen und abschmecken. Die Kartoffeln mit der Folie kreuzweise einschneiden, die Folie auseinanderziehen und die Kartoffeln auseinanderdrücken. Leicht salzen und mit der Sauce servieren. * Quelle: Kalenderblatt vom August 1992 ** Gepostet von Sabine Engelhardt Date: 17 Mar 1995 Stichworte: Paprika, Folie
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (1056) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1058)