Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 1191

Vorheriges Rezept (1190) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1192)

Gebackene Rote Bete

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

800 Gramm  Rote Bete
    -- ca. 4 Knollen
    Salz
1 Bund  Dill
2   Sardellenfilets
1 Essl. Kapern
180 Gramm  Saure Sahne
    Pfeffer
    -- f.a.d.M.
1 Teel. Zitronensaft
2   Eigelb
1 Essl. Weisswein
1 Prise  Zucker
150 ml  Wasser
    -- sehr kaltes
140 Gramm  Mehl
1 Teel. Backpulver
500 Gramm  Fett
    -- zum Fritieren
 

Zubereitung

Die Stiel der Rote-Bete-Knollen kürzen. Die Knollen in reichlich kochendem Wasser in ca. 45 Minuten bissfest garen. Rote Bete abgiessen, kalt abspülen und schälen - den Stielansatz dranlassen. Knollen in Scheiben schneiden und abkühlen lassen.
 
Dill waschen und trockenschütteln. Die Dillspitzen abzupfen und grob hacken. Sardellenfilets abspülen, trockentupfen und mit den Kapern fein hacken. Dill, Sardellen, Kapern und saure Sahne verühren. Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
 
Eigelb, Weisswein, Zucker, zwei Prisen Salz und sehr kaltes Wasser in einer Schüssel glattrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und zufügen. Alles mit den Schneebesen des Handrührers zu einem glatten Teig rühren.
 
Backofen auf 100 Grad vorheizen. Das Fett in einem hohen Topf erhitzen. Die Rote-Bete-Scheiben durch den Teig ziehen und portionsweise im heissen Fett in ca. drei Minuten goldbraun backen. Dabei einmal wenden. Gebackene Rote Bete auf Küchenpapier abtropfen lassen, in eine ofenfeste Form legen und im Ofen warm halten, bis alle Scheiben gebacken sind. Die Rote Bete auf einer Platte anrichten. Die Kapern-Dill-Sauce in eine Schüssel füllen und extra dazu servieren.
* Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 17.01.96 Erfasser: K.
-H. Datum: 06.02.1996 Stichworte: Gemüse, Rote, Vegetarisch, P4
 
Stichworte: Gemüse, P4, Vegetarisch, Rote
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (1190) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1192)