Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 483

Vorheriges Rezept (482) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (484)

Broccolitopf mit Hähnchen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Hähnchenbrustfilets
    Salz, Pfeffer aus der Mühle
3 Essl. Butter
2   Zwiebeln
2   Knoblauchzehen
1 Ltr. Gemüsebrühe
800 Gramm  Broccoli
2 Pack. Sahne
1 Prise  Muskatnuss
1 Prise  Cayennepfeffer
400 Gramm  Bissfest gegarte
    -- Hörnchennudeln
1 Tasse  Geriebenen Parmesankäse
1 Bund  Kerbel
 

Zubereitung

Die Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen, fein würfeln, zum Fleisch geben und mitbraten, mit der Gemüsebrühe ausgießen und 10 - 15 Min. garen. Den Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen, den Broccoli mit der Sahne in den Eintopf geben, mit Salz, friscg gemahlenem Pfeffer, Muskatnuss und Cayennepfeffer abschmecken und weitere 10 -15 Min. köcheln lassen. Die Hörnchennudeln mit dem Parmesan zugeben, nochmals erwärmen, abschmecken und mit Kerbel bestreut servieren.
 
Quelle: Emilie Roth, Aus meiner Küche: Eintöpfe und Suppen Erfasser:
 
Roswitha Gaber, 06.03.2001 Stichworte: Eintopf, Hähnchen, Broccoli
 
:Stichwort : Gemüsegeric
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (482) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (484)