Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 490

Vorheriges Rezept (489) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (491)

Brokkoli-Kartoffelklöße

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Kartoffeln
375 Gramm  Brokkoli
75 Gramm  Speck, geräucherten
    -- durchwachsenen
2   Eier
75 Gramm  Mehl
    Salz
    Pfeffer
    Muskat
2   Weißwein-Essig
4   Olivenöl
 

Zubereitung

Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten in Salzwasser kochen. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen, in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen und kalt abschrecken. Geräucherten durchwachsenen Speck würfeln, auslassen. Kartoffeln abgießen, schälen. Durch eine Kartoffelpresse drücken. Eier und Mehl zufügen und gut durchkneten. Mit Salz und Pfeffer und Muskat würzen. Aus der Kartoffelmasse Klösse abstechen, in Kochendem Salzwasser bei schwacher Hitze 15 Minuten garziehen lassen. Eier schälen und würfeln. Brokkoliröschen, Ei und Speckwürfel mischen. Weißwein-Essig mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl darunterschlagen. Brokkoli-Speckmischung damit marinieren. Klösse mit dem Gemüse anrichten.
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel
:Stichwort : Kartoffel-
:Stichwort : Kloß

Vorheriges Rezept (489) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (491)