Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 809

Vorheriges Rezept (808) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (810)

Echtes Leipziger Allerlei

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten


   4 PERSONEN
200 Gramm  Schoten
250 Gramm  Kleine Karotten
150 Gramm  Morcheln
150 Gramm  Kohlrabi
150 Gramm  Spargel
150 Gramm  Blumenkohl
    (unbedingt Frischgemüse
    -- verwenden, keine Konserve
    !)
60 Gramm  Butter (oder etwas mehr)
1 Essl. Mehl (gehäuft)
8   Krebsschwänze (kleine)
    Semmelklößchen
 

Zubereitung

Die ausgekösten Erbschen abspülen, die gewaschenen Karotten putzen und vierteln oder in Stifte schneiden. Die gewaschenen und geschälten Kohlrabi in kleine Würfel und den Spargel in Scheiben schneiden. Den Blumenkohl ebenfalls gut waschen und in Röschen teilen. Die Morcheln gründlich putzen und waschen. In einem Topf das Gemüse mit wenig Wasser oder Brühe und etwas Butter andünsten, mit Mehl bestäuben und unter behutsamem gelegentlichen Umrühren nochmals aufkochen. In eine Schüssel füllen, mit Blumenkohl, Morcheln, Krebsschwänzen und Semmelklösschen anrichten. Am besten schmeckt es, wenn jedes Gemüse für sich allein gedünstet wird. (1.950 Kal.) 1974
:Notizen (*) : Quelle: Quelle: weiterentwickelt nach "Wir kochen gut" Vdf Leipzig
 
:Stichwort : Eintopf
:Stichwort : Gemüse
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel-
:Stichwort : P4

Vorheriges Rezept (808) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (810)