Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 1023

Vorheriges Rezept (1022) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1024)

Limetten-Grieß-Flammeri mit Pistazien

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   TÜTE
2   Limetten
1 Pack. Pistazien
    -- gehackt

   SOWIE
500 ml  Milch
    ; Salz
50 Gramm  Zucker (I)
100 Gramm  Griess
2   Eier
    -- getrennt
2 Essl. Zucker (II)
 

Zubereitung

Von den Limetten wenn vorhanden mit einem Zestenreißer einige Schalenstreifchen abschälen und für die Dekoration zur Seite stellen. Die übrige Schale abreiben, den Saft auspressen, beides vermischen.
 
Die Milch mit Zucker (I) und Salz erhitzen, den Grieß unter Rühren einstreuen. So lange weiterrühren, bis die Masse eindickt. Die Temperatur reduzieren und mindestens 5 Minuten ausquellen laßen.
 
Währenddeßen das Eigelb mit dem Limettensaft und der -schale sowie dem Zucker (II) mit den Quirlen des Handrührers schaumig schlagen. Dann den Grießbrei eßlöffelweise unterschlagen.
 
Die Eiweiß mit einer Prise Salz cremig schlagen und mit den gehackten Pistazien unter die Griessmasse ziehen.
 
Den Flammeri in eine kalt ausgespülte Glaßchüssel füllen und erkalten laßen. Mit den Limettenstreifchen dekorieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Petra Holzapfel
Kochduell
Mai 2000

Vorheriges Rezept (1022) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1024)