Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 175

Vorheriges Rezept (174) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (176)

Gefüllter Lammrollbraten Miß Marple

( 12 Portionen )

Kategorien

Zutaten

6 mittl. Zwiebeln
4 Bund  Petersilie
4 Essl. Senfkörner
  Etwas  Sojaöl
2,4 kg  Lammbrust
    -- ausgelöst
    ; Salz
    ; Pfeffer
    Cayennepfeffer
2 Bund  Suppengrün
    -- klein
1 Ltr. ; Wasser
2 Kartons  Schlagsahne
2 Essl. Sojasauce
2 Essl. Saucenbinder
    -- für dunkle
    -- Saucen, evtl. das
    -- Doppelte
 

Zubereitung

Für die Füllung Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Petersilie unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und fein hacken. Zwiebelwürfel und Petersilie mit Senfkörnern vermengen und in etwas Sojaöl andünsten.
 
Lammbrust unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer einreiben.
 
Die Füllung darauf verteilen, das Fleisch aufrollen und mit Küchengarn umwickeln. Die Rolle mit Sojaöl bestreichen, auf die Fettpfanne des Backofens legen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad insgesamt etwa 1 1/2 Stunden braten.
 
In der Zwischenzeit Suppengrün unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und grob würfeln. Nach 30 Minuten Bratzeit zum Braten geben und mit andünsten und Wasser hinzugießen.
 
Den garen Braten abgedeckt einige Zeit ruhen laßen und den Bratenfond durch ein Sieb gießen. Schlagsahne und Sojasauce unterrühren, zum Kochen bringen und Saucenbinder unter Rühren einstreuen. Die Sauce mit Salz, weißem Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
 
Den Braten aufschneiden und die Sauce dazureichen.
 
Beilage: Broccoli und Blumenkohlröschen, Petersilienkartoffeln oder Bandnudeln.
 
Getränk: Badischer Rotwein, z.B. Spätburgunder
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

erfaßt von Peter Kümmel

Vorheriges Rezept (174) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (176)