Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 235

Vorheriges Rezept (234) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (236)

Gratinierte Lammrückenfilets

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Lammrückenfilets a ca je
    -- 150 g
    Bratbutter
50 ml  Weisswein
20 Ltr. Rindsfond
    -- oder -bouillon
    Thymian

   KRUSTE
150 Gramm  Paniermehl
75 Gramm  Getrocknete Tomaten in Öl
    -- eingelegt, gehackt
5   Eigelb
3 Essl. Öl von den Tomaten evtl.
    -- mehr
1 Essl. Thymianblättchen
2 Essl. Petersilie
    -- fein gehackt
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Für die Kruste alle Zutaten mischen, würzen.
 
Fleisch würzen, in Bratbutter beidseitig je eine Minute anbraten, in eine ofenfeste Form oder auf ein Blech legen. Krusten-Masse darauf verteilen, leicht andrücken.
 
Unter dem vorgeheizten Backofengrill oder in der oberen Hälfte des auf 250 oC vorgeheizten Ofens 5-10 Minuten gratinieren.
 
Inzwischen Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen. Bratsatz mit Weisswein lösen, Fond oder Bouillon zugeben, aufkochen, abschmecken.
 
Fleisch in ca. 1 cm dicke Tranchen schneiden, ziegelartig auf vorgewärmten Tellern anrichten, Thymian darüber streuen. Jus darüber träufeln oder dazuservieren.
 
Dazu passt - zum Beispiel - Lauchgemüse und Kartoffelgratin.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 30.03.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (234) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (236)