Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 258

Vorheriges Rezept (257) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (259)

Grosse Feuerwerksmusik für Apfel, Teig und Flamme

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten


   FÜLLUNG
4 mittl. Äpfel
75 Gramm  Rohmarzipan
1   Eigelb
30 Gramm  Weinbeeren

   TEIG
75 Gramm  Speisequark
50 ml  Milch
50 ml  Speiseöl
40 Gramm  Zucker
1 Pack. Vanillinzucker
1 Pack. Vanillearoma
  Etwas  Salz
150 Gramm  Weizenmehl
12 Gramm  Backin
 

Zubereitung

Füllung: Äpfel schälen, Kerngehäuse mit einem Apfelbohrer ausstechen. Rohmarzipan mit einem Eigelb verrühren Weinbeeren hinzufügen und die Äpfel damit füllen. Bis zur weiteren Verarbeitung mit einem feuchten Tuch abdecken. Teig: Speisequark, Milch, Speiseöl, Zucker, Vanillinzucker, Vanillearoma und etwas Salz mit einem Handrührgerät zu einer glatten Masse verarbeiten. Weizenmehl und Backin mischen, sieben, zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe unterkneten (nicht zu lange, sonst klebt der Teig). Den Teig ausrollen, in 4 Quadrate (20*20cm) schneiden. Je ein Apfel auf ein Quadrat stellen, in den Teig einschlagen und auf ein Backblech legen. Aus dem restlichen Teig vier runde Plättchen (2-3cm) ausstechen und auf die Teigenden (Spitzen) legen. Alles mit Eigelb bestreichen. Backen: 175-200 Grad, ca. 25 Minuten.
 
** Gepostet von: Alfred Jäger
 
Erfasser: Alfred
 
Datum: 01.04.1996
 
Stichworte: Kuchen
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (257) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (259)