Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 439

Vorheriges Rezept (438) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (440)

Lamm-Sauerbraten

( 3 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   LAMMSAUERBRATEN
1 kg  Lammrücken
12   Pfefferkörner
3   Lorbeerblätter
4   Zwiebeln
4   Knoblauchzehe
    Zitronenschale
1/2 Ltr. Trockener Weißwein
3 Essl. Sojasauce
    Salz
    Pfeffer
25 Gramm  Biskin
1 Dose  Geschälte Tomaten
    Zucker
1 Essl. Fleischsauce
1 Essl. Grüner Pfeffer
1 Pack. Semmel-Knödel in
    -- Kochbeuteln
50 Gramm  Emmentaler
    -- grob gerieben
1 Essl. Petersilie, gehackt
    Muskat
    Pfeffer
 

Zubereitung

Fleisch mit Gewürzen, geviertelten Zwiebeln, Knoblauchzehen und abgeschälter Zitronenschale in eine Schüssel geben. Wein und Sojasauce verrühren und abgedeckt im Kühlschrank 24 Stunden durchziehen lassen. Einmal wenden.
 
Fleisch trockentupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben, in einen Topf legen und mit heißem Biskin übergießen. Deckel auflegen und bei 225 Grad im Backofen etwa 1 Stunde garen.
 
Nach 30 Minuten Tomaten-, Zwiebel- und Knoblauchstücke dazugeben. Fleisch warm stellen, das Gemüse mit Salz, Zucker, Fleischsauce und grünem Pfeffer abschmecken. Mit dem Fleisch zusammen anrichten.
 
Semmelknödel nach Packungsanweisung zubereiten. Käse, Petersilie, Muskat und PFeffer mischen und über die Semmelknödel streuen oder die Knödel darin wenden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

02.03.97
I. Benerts
Aus der Rezeptsammlung
von 1987 bis 1995

Vorheriges Rezept (438) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (440)