Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 525

Vorheriges Rezept (524) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (526)

Lammfilet im Wirsingkleid

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
4   Lammfilets a 200 g
50 Gramm  Pflanzenfett
1 kg  Wirsing (ca. 1 Kopf)
    Brät einer feinen Bratwurst
100 Gramm  Erdnußkerne, gehackt
100 Gramm  Schweinenetz
125 ml  Gemüsebrühe

   FÜR DIE SAUCE
125 Gramm  Creme fraich
    Salz
    Schwarzer Pfeffer a.d.
    -- Mühle
 

Zubereitung

Die Lammfilets unter fließendem Wasser abspülen, mit Haushaltspapier trockentupfen.
 
Pflanzenfett in einem Bräter sehr heiß werden laßen, Lammfilets darin scharf anbraten und kühl stellen.
 
Von dem Wirsingkoch die grünen Bätter entfernen, 12 bis 15 Wirsingblätter vom Strunk lösen, in kochendem Salzwasser blanchieren und abtropfen laßen. Jeweils 3 bis 4 Wirsingblätter schuppenartig aufeinanderlegen.
 
Bratwurstbrät mit den gehackten Erdnußkernen vermengen und die Lammfilets gleichmäßig damit bestreichen. Die Lammfilets fest in die Wirsingblätter einrollen und mit dem Schweinenetz umlegen oder mit einem Bindfaden umwickeln. Wiederum von allen Seiten scharf anbraten und die Gemüsebrühe dazugeben. Den Bräter in den Backofen schieben und die Lammfilets 20 Minuten garen.
 
Für die Sauce Creme fraiche in den Bratfond rühren, etwas einkochen laßen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Dr. Ötker Feste Feiern
Ceres Verlag, Bielefeld
ISBN 3 7670 0403 8
erfaßt und nachgekocht
von Horst Aderhold

Vorheriges Rezept (524) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (526)