Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 699

Vorheriges Rezept (698) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (700)

Lammkeule mit Prinzessbohnen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Lammkeule
500 Gramm  Grüne bohnen
1 Tasse  Instandbrühe
4   Knoblauchzehen
    Salz
    Pfeffer aus der mühle
    Thymian geriebelt
    Olivenöl
 

Zubereitung

die lammkeule und die prinzessbohnen können auch im gefrorenen zustand verarbeitet werden.
 
die knoblauchzehen mit reichlich salz,pfeffer,und thymian im mörser zu einer paste zerreiben.
 
die paste nun mit olivenöl verrühren und die lammkeule damit gut einpinseln.
 
in den gewäßerten römertopf nun die tasse brühe,die bohnen und zum schluß die keule (etwas in die bohnen einbetten) geben.
 
nicht zu viele bohnen, sie werden sonst braun und trocken wenn sie nicht ausreichend mit flüssigkeit bedeckt werden. deckel zu!!:-)
 
nun bei 200 grad 3 stunden (gefroren) sonst ca 2 stunden in den ofen.
 
dazu passen salz oder pellkartoffeln
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (698) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (700)