Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 733

Vorheriges Rezept (732) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (734)

Lammkoteletten im Blaetterteig

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

9   Dickere Lammkoteletten
    Olivenoel
4 Essl. Butter
6   Schalotten
150 Gramm  Champignons
1 Essl. Gehackte Petersilie
1 Teel. Thymian; gerebelt
4   Eidotter
2 Pack. TK- Blaetterteig
500 Gramm  Blanchierter Blattspinat
    Salz, Pfeffer, Muskatnuss
 

Zubereitung

Lammkoteletten salzen, pfeffern und in Olivenoel beidseitig kurz braten. Danach auskuehlen lassen. 4 Schalotten fein schneiden, in 3 EL Butter anschwitzen, die kleinwuerfelig geschnittenen Champignons mitschwitzen lassen. Mit Petersilie, Thymian, Salz und Pfeffer wuerzen. Auskuehlen lassen, danach die Masse durch das Einruehren von 2 Eidottern binden.
 
Den aufgetauten Blaetterteig aufrollen, in 13x10 cm grosse Rechtecke aufschneiden. Auf jedes Rechteck etwas Champignonmasse verteilen und ein Kotelett darauf setzen. Das Kotelett auch auf der Oberseite mit etwas Champignonmasse belegen. 2 Eidotter verquirlen, Raender des Blaetterteiges damit bestreichen. Blaetterteig ueber dem Kotelett zusammenschlagen und gut verpacken. Im auf 230Grad C vorgeheizten Rohr etwa 12 Minuten backen. Das Fleisch sollte dann noch rosa sein.
 
2 Schalotten fein scheiden, in 1 EL Butter anschwitzen. Spinat beigeben, kurz durchschwenken, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss wuerzen.
 
Blattspinat auf Tellern anrichten, die Lammkoteletten darauf setzen.
 
Alois Mattersberger am 7. Maerz 2001

Quelle

Frisch gekocht ist halb
gewonnen

Vorheriges Rezept (732) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (734)