Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 786

Vorheriges Rezept (785) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (787)

Lammkoteletts mit Oliven-Paprika-Creme

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8   Lammkoteletts, je 120 g
    -- (Doppelkoteletts]
60 Gramm  Pflanzenöl
4 Stiele  Thymian
1   Camembert
200 Gramm  Schmand
1   Knoblauchzehe
75 Gramm  Schwarze Oliven ohne Stein
1 klein. Rote Paprikaschote
2 Essl. Sonnenblumenkerne
    Salz
    Frisch gemahlener weißer
    -- Pfeffer
    Cayennepfeffer
 

Zubereitung

Die Lammkoteletts vom Metzger an der Fettkante einschneiden und an den Endknochen an beiden Seiten abhacken lassen. Thymian waschen, trocken schwenken und die Blättchen abzupfen. Das Öl in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen.
 
Die Koteletts in die Pfanne geben und auf 2 oder Automatik-Kochstelle 5-7 auf jeder Seite 2-3 Minuten braten. Nach dem Wenden salzen und pfeffern und mit einigen Thymianblättchen bestreuen. Restliche beiseite legen. Die Koteletts warm stellen. Den Käse entrinden, mit der Gabel zerdrücken und mit dem Schmand glatt rühren. Die Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Die Paprikaschote waschen, vierteln, die weissen Kerne und Trennwände entfernen, die Paprikaviertel würfeln. Die Olive ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen. Beiseite gelegte Thymianblättchen unter die Käsecreme rühren. Mit den Gewürzen pikant abschmecken. Die Oliven-Paprika-Creme mit den Koteletts anrichten. Tipp: Diese Oliven-Paprika-Creme schmeckt auch sehr gut als Dipp zu Gemüse oder als Aufstriche auf geröstetem Brot.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (785) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (787)