Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 798

Vorheriges Rezept (797) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (799)

Lammkoteletts mit Spinat Zwiebelcoulis Tomatenmus und

( 2 Personen )

Kategorien

Zutaten


   LAMMKOTELETTS
6   Lammkoteletts
1/2 Ltr. Kalbsfond bzw. Lammfond
100 Gramm  Spinat
2   Frühlingszwiebeln
1 Essl. Olivenöl
1   Geriebenes Brötchen
1 Teel. Ingwer
    -- fein gehackt
3 klein. Zucchini
    -- in erbsengroße
    -- Würfel geschnitten
2   Schalotten in Würfel
    -- gleicher Größe
2   Knoblauchzehen
    -- fein
    -- gequetscht
1 Teel. Rosmarin
    -- fein gehackt
    Groben schwarzen Pfeffer
    Salz

   TOMATENMUS
3   Fleischtomaten
    -- enthäutet
20 ml  Gin
1 Teel. Tomatenmark
1 Teel. Thymian
1 Teel. Bio-Gemüsebrühe
1   Geriebenes Brötchen
 

Zubereitung

Koteletts in Olivenöl von beide Seiten jeweils zwei Minute braun braten lassen und warm stellen. Vor dem Anrichtess in einer Pfanne die Brösel mit Olivenöl dunkel rösten Ingwer zugeben pfeffern und salzen. Den Fond in die Pfanne geben und um zwei Drittel einkochen.
 
Spinat und das Grün der Lauchzwiebel kurz andünsten zur Seite stellen. Zucchini- und Schalottenwürfel in Olivenöl mit Knoblauch weich andünsten mit Rosmarin Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Für die Sauce, Tomate klein hacken. Tomatenmark mit Gin verrühren Gemüsebrühe und Thymian zugeben und alles kurz erhitzen. Brotbrösel in Olivenöl dunkel anrösten. Kurz vor dem Anrichten den Fleischfond mit Spinat und Zwiebelgrün mixen und als Sauce servieren.
 
Anrichtevorschlag
 
Die Koteletts in der Mitte des Tellers anrichten mit den Bröseln bestreuen. Oben werden die Zucchini angerichtet. Seitlich von den Koteletts wird das Tomatenmus auf der anderen Seite das Spinat-Zwiebel-Coulis angerichtet.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

mit Vincent Klink

Vorheriges Rezept (797) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (799)