Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 872

Vorheriges Rezept (871) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (873)

Lammruecken in Baerlauchkruste

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4 Essl. Olivenoel
2   Eigelb
2 Teel. Honig
1 Bund  Baerlauch
    Paniermehl
1 1/2 kg  Lammruecken
1 Essl. Lammsteakgewuerz
    Salz und Pfeffer
1 Zweig  Thymian oder Rosmarin

   FUER DIE SAUCE
3   Zwiebeln
  Etwas  Lammfond
2 Essl. Dunkler Sossenbinder
250 ml  Bad Koestr. Schwarzbier

   FUER DIE KARTOFFELKRAPFEN
1   Ei
25 Gramm  Butter
60 ml  Milch
1 Ltr. Oel
    ; Salz
200 Gramm  Kartoffeln

   PRINZESSBOHNEN IM SPECKMANTE
8 Scheiben  Fruehstuecksspeck
800 Gramm  Bohnen
 

Zubereitung

Olivenoel mit Eigelb, Honig, gehacktem Baerlauch und Paniermehl verruehren, etwas ziehenlassen.
 
Den ausgeloesten Lammruecken mit Salz, Pfeffer und Steakgewuerz einreiben. 1 EL Oel in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch zwei Minuten von beiden Seiten kurz anbraten. Danach das Fleisch mit der Baerlauchmasse bestreichen und 10-15 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen backen.
 
Fuer die Krapfen die Milch mit etwas Salz und Butter aufkochen, das Mehl zugeben und ruehren, bis sich der Teig vom Topfboden loest. Die bereits gekochten Kartoffeln durch die Presse druecken und unterheben, das Ei zum Schluss. Mit einem Loeffel Nocken abstechen und in heissem Oel ausbacken.
 
Die Prinzessbohnen zu Buendchen von ca. 8 Stueck in je eine Scheibe Fruehstuecksspeck wickeln.
 
Fuer die Sauce gehackte Zwiebeln anroesten, den Lammfond zum Angiessen verwenden und mit Schwarzbier auffuellen.
 
Mit Rosmarin oder Thymian garnieren.

Quelle

MDR-Text

Vorheriges Rezept (871) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (873)