Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 912

Vorheriges Rezept (911) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (913)

Lammrückenfilet an Curryvinaigrette und Kartoffelreibekuche

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KOSTEN FÜR ZUTATEN DM 19,49
10   Datteln
1   Broccoli
150 Gramm  Lammrückenfilet
1 Pack. SCHWARTAU Marzipan
8   Pflaumen
4   Tamarillos
1   Süsskartoffel
2   Zwiebeln
150 Gramm  Walnüsse
 

Zubereitung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
 
Hauptspeise: Lammrückenfilet an Curryvinaigrette und Kartoffelreibekuchen Dessert: Pflaumen-Datteln-Beignets in Marzipansoße
 
Zubereitung der Hauptspeise: Lammrückenfilet an Curryvinaigrette und Kartoffelreibekuchen
 
Das Lammrückenfilet würzen, in Olivenöl anbraten und bei 180øC im Ofen garziehen. Die geschälten Tamarillos in Olivenöl, Salz, Pfeffer und frischem Basilikum leicht ansautieren. Die Broccoliröschen im Salzwasserbad blanchieren, abgießen und in Butter schwenken. Die geschälte Süßkartoffel und die Zwiebeln reiben, mit einem Ei, Salz und Pfeffer verrühren und in Pflanzenöl zu einem Reibekuchen braten. Aus zwei Teilen Weißweinessig, einem Teil Pflanzenöl, Curry, Chili, Paprikapulver, Honig, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette herstellen und pürieren. Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 1994 Lar de Barros Tinti Tempanillo Reserva Bodegas Inviosa
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Aus der Fernsehsendung
Kochduell Team Tomate
Roland Poetschke
www.Rezeptdatenbank.de

Vorheriges Rezept (911) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (913)