Rezeptsammlung Marmelade - Rezept-Nr. 106

Vorheriges Rezept (105) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (107)

Erdbeergelee mit Holunderblüten, Selbstgemacht

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Kleine Erdbeeren
1   Unbehandelte Zitrone
10   Holunderblüten
20 Gramm  Gelierpulver
1 kg  Zucker 1+1
10 Gramm  Zitronensäure
    Erfasst am 17.07.02 durch Roy,
    Www.Selbstgemachtes.de
    Von Walter Gleis
 

Zubereitung

Die Erdbeeren kalt waschen und entkelchen. In einer Obstpresse ausdrücken oder durch einen Entsafter treiben. Mit dem Saft der Zitrone in ein feines Sieb geben und langsam ablaufen lassen.
 
Holunderblüten waschen, von den Stielen streifen, in ein Mulltuch binden und in den Erdbeersaft legen. .Gelierpulver und 2 Esslöffel Zucker in einem weiten Topf mischen. Den Saft samt dem Mulltuch dazugeben. Bei mittlerer Hitze rühren und den Saft zum Kochen bringen, 1 Minute sprudeln lassen.
 
Das Mulltuch ausdrücken und entfernen. Restlichen Zucker und Zitronensäure in den Saft rühren, 3 Minuten sprudeln lassen. Das Gelee in Gläser füllen, nachdem sich der Schaum gesetzt hat. Zuschrauben, die Gläser auf die Deckel stellen und das Gelee abkühlen lassen.
 
Tipp:
 
Für 6 Twist-Off-Gläser je 250 ml. Haltbar etwa 1 Jahr bei nicht mehr als 18°C Lagertemperatur.

Vorheriges Rezept (105) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (107)