Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 1049

Vorheriges Rezept (1048) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1050)

Dillwaffeln mit Kaviarschmand

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2 Essl. Mehl
4 Essl. Milch
1   Eigelb
1   Kartoffel
2   Dillzweige; (1)
1   Dillzweig; (2)
    Fett für das Eisen
150 Gramm  Schmand
    Salz
    Pfeffer
30 Gramm  Forellenkaviar

   ERFASST VON: I. BENERTS
    Gut kochen & backen Bild
    -- der Frau
 

Zubereitung

14.02
 
Mehl. Milch, Eigelb und Salz verrühren. Kartoffel schälen, waschen und in den Teig reiben. Dill (1) waschen, trockenschütteln, fein schneiden und unter den Teig rühren. Ein Waffeleisen von 20 cm Durchmesser bei mittlerer Temperatur erhitzen, einfeten, Teig einfüllen und 3 bis 4 Minuten den teig darin knusprig backen. Schmand mit Salz und Pfeffer abschmecken, Forellenkaviar unterheben und mit den übrigen Dillfähnchen zu der zerteilten Waffel reichen.
 
Stichworte: Kaviar, Waffel, Warm
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (1048) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1050)