Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 172

Vorheriges Rezept (171) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (173)

Bärlauchsuppe (Mit Raücherlachs)

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

40 Ltr. Gemüsebouillon
10 Ltr. Halbrahm
    Salz
    Pfeffer
2 Prisen  Cayennepfeffer
    Junge Bärlauchblätter
    -- ca
1   ; Hand voll
1   Knoblauchzehe
1 Scheibe  Vollkornbrot
2 Scheiben  Räucherlachs
2 Teel. Sauerrahm
 

Zubereitung

Die Bouillon mit dem Rahm in einem Pfännchen bei milder Hitze in acht bis zehn Minuten etwas einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
 
Den Bärlauch waschen und trockentupfen. Pro Person ein Blatt zur Seite legen, den Rest sehr fein schneiden und in die Bouillon geben. Nicht mehr köcheln lassen.
 
Die Knoblauchzehe schälen. Das Brot toasten und mit dem Knoblauch einreiben. Das Brot in kleine Würfel schneiden.
 
Den Lachs und die beiseite gelegten Bärlauchblätter in dünne Streifen schneiden. Die Suppe portionenweise mit Brotcroutons, Lachsstreifen und frischem Bärlauch bestreuen. Mit einem Tupfer Sauerrahm garnieren und sofort servieren.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 19.03.2003 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (171) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (173)