Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 395

Vorheriges Rezept (394) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (396)

Bohnen-Eintopf

( 10 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Kasseler (mit Knochen)
2 Bund  Suppengruen
3 Dosen  Weisse Riesenbohnen a 250 g
    -- Abtropfgewicht
2 Dosen  Rote Kidney-Bohnen a 250 g
    -- Abtropfgewicht
2 Dosen  Geschaelte Tomaten a 800 g
    -- Einwaage
    Salz und Pfeffer
    Gekoernte Bruehe
1   Toepfchen Bohnenkraut
100 Gramm  Parmesan-Kaese
 

Zubereitung

Das Kasseler abspuelen. Zwei Liter Wasser aufkochen und das Kasseler hineingeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa eine Stunde 30 Minuten kochen lassen. Das Suppengruen putzen, abspuelen und in Stuecke schneiden. Das Kasseler aus der Bruehe nehmen und abkuehlen lassen. Das Suppengruen in die Bruehe geben und bei kleiner Hitze zehn Minuten kochen lassen.
 
Kasseler vom Knochen loesen und in Stuecke schneiden. Weisse und rote Bohnen in ein Sieb geben, gut abspuelen und abtropfen lassen. Kasseler, Bohnen und zerkleinerte Tomaten mit der Fluessigkeit in die Bruehe geben und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und gekoernter Bruehe wuerzen. Bohnenkraut hacken und mit dem gehobelten Parmesan ueber den Eintopf streuen.
 
Naehrwerte: pro Portion ca. 545 Kalorien, 12 g Fett; 3,70 DM
:Stichworte : Bohne, Eintopf, Kasseler, Suppe

Quelle


Vorheriges Rezept (394) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (396)