Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 43

Vorheriges Rezept (42) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (44)

Andalusischer Gazpacho (Andalusische Kalte Suppe)

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten

6 Scheiben  Getoastetes Toastbrot,
4   Eier,
2 Essl. Milch,
2 Essl. Olivenöl,
2   Knoblauchzehen,
375 ml  Gemüsebrühe
    (möglichst kalt und
    -- fettfrei),
6 Essl. Olivenöl,
2 Essl. Weißweinessig,
125 ml  Rahm,
12 Teel. Zucker,
    Cayennepfeffer,
    Salz,
    Pfeffer,
2 Scheiben  Toastbrot ohne Rinde
 

Zubereitung

Das Brot zerschneiden, in ein Mixgerät geben. Eier und Milch mit einer Gabel miteinander verschlagen.
 
2 EL Olivenöl erhitzen, den Knoblauch darin dünsten. Die Eimasse beigeben, dick werden lassen, ebenfalls in den Mixer geben. Die Gemüsebrühe 5 EL Olivenöl, Weissweinessig, Rahm, Zucker, Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer beifügen. Alles ganz fein pürieren, abschmecken und über Nacht kalt stellen.
 
1 EL Olivenöl erhitzen, die Brotwürfel darin hellbraun rösten. Den kalten Gazpacho mit den gerösteten Brotwürfel servieren. (Feisst/ Rüegg: Grossmutters Mittelmeerküche - Kochen wie im Urlaub, Albert-Müller-Verlags-AG)
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (42) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (44)