Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 48

Vorheriges Rezept (47) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (49)

Antons Bohneneintopf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

700 Gramm  Rindfleisch
    -- am besten Huft
125 Gramm  Weisse Bohnen
    -- eingeweicht
125 Gramm  Rote Bohnen
    -- eingeweicht
2   Zwiebeln
    -- gehackt
500 Gramm  Tomaten
    -- grob gehackt
2 Essl. Butter
2   Knoblauchzehen
    -- gehackt
2   Peperoni
    -- in Julienne
3 Teel. Chilipulver
20 Ltr. Fleischbouillon
1 Prise  Cayennepfeffer
1 Essl. Mehl
1 Teel. Kümmelpulver
    -- evtl. mehr

   REF ST. GALLER TAGBLATT 1
    -- Anton Frei, Landgasthof
    -- Rössli, Diepoldsau
    -- Erfasst von Rene Gagnaux
 

Zubereitung

Fettstoff erhitzen, Fleisch dünsten, Peperoni in Streifen geschnitten, gehackte Zwiebeln dazugeben. Tomaten danach dazu, einreduzieren lassen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Chilipulver und Kümmel würzen.
 
Die eingeweichten Bohnen dazugeben, mit Bouillon auffüllen, schmoren lassen. Am Schluss das Ganze mit Mehl abbinden, mit Cayenne würzen.
 
Dazu passen Reis, Polenta oder Tortillas.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 25.08.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (47) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (49)