Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 486

Vorheriges Rezept (485) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (487)

Bouillabaisse (Mikrowelle)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Zwiebel; in dünne Ringe
1 1/2 Stangen  Staudensellerie
    -- fein gehackt
1 Essl. Olivenöl
2 Essl. Tomatenmark
150 ml  Trockener Weisswein
2   Tomaten; gehäutet und
    -- gehackt
1/2 klein. Orange; geschält, in
    -- dünnen Scheiben
2 Scheiben  Zitronenscheiben; geschält
1   Knoblauchzehe
20 Gramm  Butter
1 Teel. Zucker
1 Teel. Salz
1/4 Teel. Kräuter der Provence
1/4 Teel. Cayennepfeffer
3 Prisen  Safran
400 ml  Wasser
250 Gramm  Heilbuttfilet
2 klein. Hummerschwänze
250 Gramm  Krabben; oder Shrimps
4   Jakobsmuscheln
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Gep.: Ursula Göllinger
 
Zwiebel. Sellerie und Olivenöl in einer grossen Schüssel mischen und abgedeckt 6-9 Minuten bei 600 W erhitzen. Einmal währen der Garzeit umrühren. Die restlichen Zutaten bis auf Fisch und Meeresfrüchte sowie Wasser dazugeben. Zudecken und 15-20 Minuten bei 600 W erwärmen, bis die Mischung leicht dicklich wird. Heilbutt in 5 cm lange Streifen schneiden. Hummerschwänze der Länge nach halbieren (und falls nötig aus der Schale lösen). Muscheln halbieren oder vierteln. Fisch und Meeresfrüchte in die Brühe geben, dabei die festeren Stücke an den Rand. Zudecken und 2 Minuten bei 600 W, anschliessend 4-6 Minuten bei 300 W erhitzen. Dabei einmal vorsichtig umrühren. Danach 5 Minuten stehenlassen.
 
Stichworte: Mikrowelle
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (485) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (487)