Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 514

Vorheriges Rezept (513) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (515)

Bratspatz'n Suppe

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Ltr. Fleischbrühe, Würfel
100 Gramm  Wurstbrät
1   Ei
1/2   Zitronenschale, abgerieben
 

Zubereitung

Wurstbrät ist die Masse aus der Bratwurst hergestellt wird, In Bayern wird Brät gerne als Suppeneinlage genommen. Man macht daraus kleine Brätknödel. Fleischbrühe auf kleiner flamme sieden lassen. Brät mit Zitronenschale und Ei mischen. Die Masse durch den Spatzenhobel in die Brühe drücken. Oder mit dem Teelöffel abstechen. In 5 Minuten garziehen lassen. Die Spatzen sind fertig wenn sie obendrauf schwimmen. Vorbereitung: 10 Minuten Zubereitung: 10 Minuten Menü 1/340 Stichworte: Hackfleisch, Warm
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (513) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (515)