Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 749

Vorheriges Rezept (748) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (750)

Carpaccio von Roter Bete

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Rote Bete; alle gleich -
    -- gross
2 Essl. Walnussöl
1 Essl. Scharfer Senf Salz und
    -- Pfeffer
2 Essl. Apfelessig
2 Essl. Balsamessig
3 Essl. Neutrales Öl
2   Knoblauchzehen
    Frische Minze
100 Gramm  Junge Walnusskerne
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- stern 38/94 Erfasst:
- Ulli Fetzer 2:246/1401.62
- - 7.10.94
 
Rote Bete weichkochen, kalt abschrecken, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Pro Portion einen Vorspeisenteller mit Walnussöl bepinseln, die Rote-Bete-Scheiben dachziegelartig einander überlappend kreisförmig darauf anrichten und ebenfalls dünn mit Walnussöl bepinseln. Das restliche Walnussöl mit Senf, Salz, Pfeffer, beiden Essigsorten, dem Öl und dem Knoblauch im Mixer aufschlagen. Dabei wird der Knoblauch püriert und die Sauce dickcremig. Diese Sauce über die Rote Bete träufeln, in feine Streifen geschnittene Minze und grob gehackte Walnüsse darüberstreuen. Tip: Mit knusprigem Weissbrot eine sommerliche Vorspeise.
 
Stichworte: Kalt, Rote bete, Carpaccio
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (748) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (750)