Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 864

Vorheriges Rezept (863) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (865)

Chinesische Sauer-Scharf Suppe

( 24 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Zwiebeln, fein geschnitten
4   Paprika, rot, fein
    -- geschnitten
2   Putenschnitzel, fein
    -- geschnitten
600 Gramm  Bambusschösslinge, in
    -- Streifen
600 Gramm  Champignons, in Scheiben
5 Ltr. Hühnerbrühe, kräftig
5   Eier
250 ml  Milch
100 ml  Schlagsahne
2 Tassen  Essig
2 Tassen  Sherry, trocken
1   Sojasauce
6   Sambal Olek
    Muskatnuss, gerieben
3   Tomatenmark, 210 ml
1 Tasse  Maggi Würze
1   Speisestärke
    Frühlingszwiebeln,
    -- geschnitten
 

Zubereitung

Die fein geschnittenen Zwiebeln in der Butter glasig dünsten, dann die Bambusstreifen, Paprika und Pilze zugeben. Mit 5 Liter kräftiger Hühnerbrühe ablöschen. Die Suppe zum Kochen bringen und das Putenfleisch einrühren. Mindestens 1 Stunde köcheln lassen. Die Eier mit der Milch und der Sahne verquirlen und im Wasserbad stocken lassen. Anschliessend fein schneiden und unter die Suppe rühren. Das Tomatenmark unterrühren und mit den restlichen Zutaten abschmecken. Nach jeder Zugabe aufwallen lassen. Zum Schluss mit der gelösten Speisestärke leicht binden.
 
Mit geschnittenen Frühlingszwiebeln bestreut servieren.
 
,NI ** ,NO Gepostet von Stephan Sünkel ,AT Stephan
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (863) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (865)