Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 1043

Vorheriges Rezept (1042) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1044)

Nidwaldner Ofetori (Kartoffel-Speck-Gratin)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Kartoffeln
2   Eier
125 ml  Rahm
200 Gramm  Geräucherter Magerspeck
    Salz
    Muskat
 

Zubereitung

Die geschälten Kartoffeln werden in grosse Würfel geschnitten, in wenig leicht gesalzenem Wasser weichgekocht. Wasser abgiessen und die Kartoffel durch die Kartoffelpresse drücken.
 
Mit den Eiern und dem Rahm vermischen und mit Salz und Muskat würzen. In einer ausgebutterten Gratinform gleichmässig verteilen.
 
Den Speck in feine Stäbchen schneiden und in die Oberfläche der Kartoffelmasse stecken. Im vorgeheizten Ofen bei 220 oC ca. 15 Minuten goldgelb backen.
 
Im Kanton Obwalden tischt man dazu Salat und Ghürotnigs (halb Apfelsaft, halb Apfelwein) auf.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 04.10.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@tic.ch
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1042) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1044)