Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 1204

Vorheriges Rezept (1203) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1205)

Rhabarberdeßert mit Ingwer und Gin

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Rhabarber
230 Gramm  Zucker
10 Ltr. Wasser
20 Ltr. Gin
1   Orange
    -- abgeriebene Schale
1/4 Teel. Muskatnuß
    -- abgerieben
1/2 Teel. Ingwerpulver
1 Essl. Eingelegter Ingwer fein
    -- gehackt

   AUS BEAT WÜTHRICH'S RUBRIK
    -- nach Gudrun G. Gwosdz
    -- Currys und was dazu
    -- gehört
    -- MM von Rene Gagnaux
 

Zubereitung

Rhabarber schälen und in fünf Zentimeter lange Stücke schneiden. Zucker im Wasser auflösen und zum Kochen bringen. Rhabarberstücke, Gin, die abgeriebene Orangenschale, Muskatnuß und Ingwerpulver zugeben, eine Viertelstunde kochen laßen.
 
Den Rhabarber mit einer Schaumkelle hrausheben und in eine Schale anrichten. Die verbleibende Flüssigkeit auf ein Drittel einkochen und zum Rhabarber rühren. Eingelegter Ingwer möglichst fein hacken, darunterheben und auskühlen laßen.
 
Bemerkungen von Beat Wüthrich: Das Rezept hat seinen Ursprung in Indien. Da dort Süßspeisen ihrem Namen mehr als gerecht werden, ist die Zuckermenge etwas zurückgenommen worden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1203) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1205)